Artikel

Tag der Druckkunst 2020 im Gutenberg-Museum

Achtung! Wegen des Corona-Virus bleibt das Gutenberg-Museum vorerst bis zum 13. April 2020 geschlossen.

Jede Menge Druck zum Tag der Druckkunst im Gutenberg-Museum in Mainz

Der renommierte Schriftgestalter Erik Spiekermann

Führungen, Druckaktionen und „Offene Werkstatt“ am 14./15. März im Gutenberg-Museum.

Workshop mit Schriftgestalter Erik Spiekermann am 7. März

 

PRESSEMITTEILUNG

Vorsichtsmaßnahme gegen Ausbreitung des Corona-Virus:
Gutenberg-Museum Mainz bis Ostermontag geschlossen – Alle Veranstaltungen abgesagt

Mainz. Bedingt durch die Maßnahmen der Landeshauptstadt Mainz zum Schutz der Bevölkerung gegen Infektionen mit dem Corona-Virus bleiben das Gutenberg-Museum und sein Druckladen ab sofort bis einschließlich Ostermontag, 13. April 2020, für Besucherinnen und Besucher geschlossen. Auch sämtliche in diesem Zeitraum in Museum oder Druckladen geplante Veranstaltungen finden nicht statt. Diese Vorsichtsmaßnahme ordnete die Stadt Mainz als Träger am späten Mittwochnachmittag mit sofortiger Wirkung an. read more

Artikel

Tag der Druckkunst 2020

Achtung! Wegen des Corona-Virus werden viele Veranstaltungen nicht stattfinden.

Tag der Druckkunst 2020: Drucken + Kunst = Druckkunst

Am 15. März 2020 findet bundesweit zum zweiten Mal der Tag der Druckkunst statt, um auf die Bedeutung des immateriellen UNESCO-Kulturerbes der Künstlerischen Drucktechniken aufmerksam zu machen.

„Gedruckte Text- und Bildmedien sind seit mehr als 500 Jahren Teil der europäischen Kultur und Wissensgesellschaft. In Deutschland stehen Johannes Gutenberg und Albrecht Dürer stellvertretend für die Anfänge dieser Innovation.“[1]

Zugleich stehen diese beiden Namen für eine kulturgeschichtlich gewachsene Doppeldeutigkeit des Kunstbegriffs. Diese Doppeldeutigkeit reflektiert dieser Beitrag. read more

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.